Start Jugendhaus Trafo Köngen Startseite 3k-Festival Kreisjugendring Esslingen Gemeinde Köngen Mörikeschule Köngen Burgschule Köngen Jugendhaus Trafo Köngen auf facebook!

Kooperation Schulen - Angebote Burgschule

Unsere Arbeit an der Burgschule baut auf den vier Säulen der Schulsozialarbeit auf. Auf dem folgenden Organigramm (öffnet PDF in separatem Fenster) können Sie sehen, welche Tätigkeiten welcher Säule zugewiesen wird.

Einzelfallhilfe
Schüler und Eltern können sich bei Schwierigkeiten und Problemen an Andreas Steinle wenden, um gemeinsam nach möglichen Lösungen zu suchen. Die Einzelfallhilfe ist wie die gesamte Schulsozialarbeit freiwillig, vertraulich und kostenlos. Er ist in der Regel dienstags und donnerstags an der Burgschule und steht sowohl in seinem Büro (Zimmer 2.07) als auch während dem Foyer sowie nach Terminabsprachen für Gespräche bereit.

Sozialpädagogische Gruppenarbeit
Zur Stärkung von Sozialkompetenzen führen wir Klassentage durch. Jährlich bekommen die
- 5. Klassen eine Einführung des Klassenrats (Demokratie lernen/leben) und 2-3 pädagogische Tage zum Thema Umgang miteinander
- 6. Klassen mindestens 2 halbe Tage zum Thema Gewaltprävention
Bei Bedarf und auf Anfrage werden solche Projekte auch in anderen Klassenstufen durchgeführt.
Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken


Offene Angebote

Mittagsbetreuung
"Das Foyer" (der offene Treff an der Schule) Montag bis Donnerstag von 12.00-14.00 Uhr.
Das "Foyer-Team" (siehe Bild unten, v.l.n.r.: Stefanie Barger, Annett Mayer, Mélanie Bogner (unten), Anja Weber) freut sich auf dich!
Im Foyer können die SchülerInnen spielen, Musik hören, Zeitschriften lesen, Quatschen, Singen, Basteln, usw.
An manchen Tagen ist auch die Turnhalle geöffnet. Dort können die SchülerInnen entscheiden welchen Sport sie machen möchten, sich austoben und Dampf ablassen, um für den Nachmittagsunterricht wieder fit zu sein.
In der "Villa" kann man lesen und schmökern, Bücher zu bestimmten Themen ausleihen, Zeitschriften lesen, Hörspiele hören, usw. Am Dienstag ist die Bücherei Köngen vor Ort.
Logo Das Foyer
Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken


Kompetenzwerkstatt für die 7. Klasse
Dieses freiwillige Angebot stärkt Stärken und fördert die Motivation, sich mit seiner eigenen Zukunft auseinander zu setzen. Die Durchführung wird von Anja Weber aus dem "Trafo"-Team oder einer anderen qualifizierten Vertretungskraft des KJR übernommen.
Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Bedarfsorientierte Qualifikationsbegleitung
In der Regel ab der 7. Klasse: Diese entwickelt verschiedene Lernstrategien in eins-zu-eins Begleitung. Sie wird von JugendbegleiterInnen, sogenannten QualifikationsbegleiterInnen, durchgeführt und von KoordinationslehrerInnen angeleitet. Das "Trafo"-Team akquiriert und unterstützt die BegleiterInnen.

Patenprojekt ab der 8. Klasse
Dieses beinhaltet Bewerbungstrainings für SchülerInnen sowie Beziehungs- und Netzwerkarbeit mit verschiedenen Unternehmen aus der Region, um den SchülerInnen individuell nach seinen Interessen und Stärken zu fördern und ihn somit bei der Findung von Praktika und einem Ausbildungsplatz zu unterstützen. Das Projekt wird von JugendbegleiterInnen, sogenannten PatInnen, durchgeführt und vom "Trafo"-Team und den jeweiligen KlassenlehrerInnen angeleitet.

SMV – Schülermitverwaltung
Entwicklung und Unterstützung der Partizipation und des Demokratieverständnisses. Zum Vergrößern anclicken

Nachmittagsangebote
Im Rahmen der Ganztagesschule und der Gemeinschaftsschule bieten JugendbegleiterInnen, am Montag- und am Mittwochnachmittag, Angebote wie Theater, Fotografie, Werken, Mechanik & Technik, Qi Gong, Tischtennis, usw. an. Manche Angebote werden von LehrerInnen durchgeführt.
Für die Anmeldung bekommen die SchülerInnen rechtzeitig einen Wahlzettel.
Nach der Wahl eines Angebotes verpflichtet sich der/die SchülerIn daran regelmäßig teilzunehmen. Die Teilnahmedauer richtet sich nach Angebotsdauer. In der Regel finden die Angebote für die Dauer eines Moduls statt. Längerfristige Angebote sind zusätzlich gekennzeichnet.
Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Mensa
Aufgrund der Projektentwicklung des Ganztagesbetriebes der Burgschule fällt die Koordinationszuständigkeit der Mensa bislang dem „Trafo“-Team zu. Unsere 2 Mensa-Mitarbeiterinnen une ein Team von Ehrenamtlichen sind jeden Tag vor Ort, um alle am Schullebenbeteiligten mit Leckereien zu verwöhnen.
Das Mensa-Team - Heike Köble, Dorota Dylong-Schad (siehe Bild rechts).
Zum Vergrößern anclicken

JugendbegleiterInnen (Vernetzungs- und Gemeinwesenarbeit)
Im Rahmen des Jugendbegleiter Programms arbeiten Ehrenamtliche seit 2006 an der Burgschule. Unsere PatInnen unterstützen SchülerInnen in Ihrem beruflichen Werdegang bzw. helfen beim Erstellen einer Bewerbungsmappe und Suchen eines Ausbildungsplatzes.
Für SchülerInnen, die ihre Noten verbessern möchten, engagieren sich QualifikationsbegleiterInnen.
Auch in der Mensa sorgen ehrenamtliche JugendbegleiterInnen für eine sehr leckere Verpflegung.
Im Rahmen der Ganztagesschule und der Gemeinschaftsschule bieten JugendbegleiterInnen, am Montag- und am Mittwochnachmittag, Angebote an.
Zum Vergrößern anclicken

Logo Bock auf Job
Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken

Zum Vergrößern anclicken


JugendbegleiterInnen gesucht!

Start | Links | Impressum | Sitemap | info(at)jugendhaus-trafo.de | webmaster(at)jugendhaus-trafo.de